Unsere Positionspapiere
 
Erster Aufruf an die BVV-Reinickendorf im März 2020
 
Dringender Appell an die BVV-Reinickendorf im April 2020
 
Memorandum zur politischen und rechtlichen Einordnung der geplanten Straßensperren.
 
10 Thesen für offene Verbindungen zwischen Hermsdorf und Glienicke, am 3. Oktober 2020 an die Rathaustür Reinickendorf geschlagen.
 
Fahrradschnellweg und Flüsterverkehr. Eine Alternative zur Straßensperrung. Vorschlag Oktober 2020.
 
Hermsdorfer Aufruf vom 9. November 2020 für eine gut-nachbarschaftliche länderübergreifende Verkehrspolitik.
 
 
 
 
 
Verantwortlich: Dr. Knuth Dohse, Veltheimstr. 101 A, 13467 Berlin
 
Keine Sperren